Startseite Blog Schrift vergrößern Schrift verkleinern

kontakt

twitter button
twitter button
twitter button

Wir machen uns stark für die wichtigsten Fragen unserer Zeit: Wie gestalten wir unser Leben im Alter? Welche Rolle spielt Gesundheit in unserer Gesellschaft? Wo geht Bildung hin? Wie können wir nachhaltig leben? Wie lässt sich Gesellschaft gestalten und was sind die damit verbundenen Herausforderungen in der Kommunikation von Unternehmen und Social Profit Organisationen (SPOs, früher NPOs)? Mit unserem Know-how, das im Rahmen jahrelanger Tätigkeit in diesen Themenfeldern gewachsen ist, stehen wir für fundierte Kenntnisse in diesen Branchen und Lebenswelten.

 



Bildung und neues Lernen

Ob Schulen, Universitäten, Erwachsenenbildung oder betriebliche Weiterbildung: Zu den Gewinnern am Bildungsmarkt wird zählen, wer vielfältige und inspirierende Lernwelten zu bieten hat. Schon heute lässt sich beobachten, was den Bildungssektor bewegt: mehr »

 


Kinder, Jugend und Familie

Kaum ein soziales Thema wird in Öffentlichkeit und Politik heißer diskutiert als die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hier liegt der Schlüssel für unsere Zukunft: die Kinder. Nachweisbar haben nur die Gesellschaften ausgewogene Geburtenraten, in denen Eltern auch die Voraussetzungen finden, zügig in ihren Beruf zurückzukehren und diesen mit der Kindererziehung in Einklang zu bringen. mehr »

 


Gesundheit und Pflege

In unserer Gesellschaft entwickelt sich Gesundheit zu einem dominierenden Leitwert. Immer mehr Menschen ist ihre eigene Gesundheit wichtiger als Religion, Familie oder Gemeinschaft. Deshalb bezeichnen die Forscher des Kelkheimer Zukunftsinstituts die aktuelle Gesellschaftsform auch als „Health Society“, in der das Streben nach körperlicher und geistiger Bestverfassung als oberstes Ziel eines bewussten Lebens gilt. mehr »

 


Nachhaltig leben

Laut neuesten Umfragen will etwa ein Drittel aller Menschen in Deutschland nachhaltig leben. Öko ist in der Gesellschaft angekommen. Neo-Ökologie heißt die Entwicklung, ihre bekanntesten Vertreter sind die LOHAS – das steht für „Lifestyle of Health and Sustainability“. Wer diese Menschen für sich, seine Produkte, Dienstleistungen oder Ideen begeistern will, muss außer gute Qualität zu günstigen Preisen zu bieten auch fair, ökologisch und klimaneutral sein. mehr »

 


Leben im Alter

Eine wunderbare Nachricht: Die Menschen werden immer älter und bleiben länger aktiv. Doch mit zunehmendem Alter verlängert sich gleichzeitig die Pflegephase. Für das Jahr 2050 erwarten Wissenschaftler 250 Prozent mehr Pflegebedürftige als heute. Wer soll diese 4,7 Millionen Menschen in Deutschland pflegen? Wie werden sie leben? Und wie wird eine solche Gesellschaft überhaupt funktionieren? mehr »

 


Stiften und engagieren

Die Zivilgesellschaft gewinnt an Fahrt, was der Einzelne tut, wird immer wichtiger. Wenn der Staat sich weiter zurückziehen muss, kann das für das Miteinander in einer Gesellschaft auch eine Bereicherung sein. Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten und wirkungsvoll mitgestalten – mit seinem Wissen, der Arbeitskraft oder mit Geld. Noch schlummert ein riesiges, ungehobenes Potenzial in unserer Gesellschaft. mehr »

 


Entwicklungszusammenarbeit

Wie heißt das nun: Dritte Welt oder Eine Welt? Geht es um Entwicklungshilfe oder Entwicklungszusammenarbeit? Sollen wir spenden oder investieren? Können wir helfen ohne abhängig zu machen? Sollen wir verzichten oder doch besser konsumieren um zu helfen? Moderne Spender sind zunehmend im Zweifel. Was motiviert sie am Besten zur Spende für ein Anliegen das weit entfernt von der eigenen Haustür ist? mehr »