Startseite Blog Schrift vergrößern Schrift verkleinern

kontakt

twitter button
twitter button
twitter button

Deutscher Fundraising Verband - Logo
Die EU-Datenschutzgrundverordnung – grundlegende Änderung der Datenschutzgesetzgebung
Referent: Michael j. Schöpf
18.10.2017, 19:00 Uhr
München, Im Haus des Stiftens, Treffpunkt für Engagement Landshuter Allee 11, 80637 München

Die EU-Datenschutzgrundverordnung – grundlegende Änderung der Datenschutzgesetzgebung

Durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird die Datenschutzgesetzgebung in Deutschland und Europa radikal verändert. Die Rechte für die Bürger (Betroffenen) werden erheblich erweitert, was im Umkehrschluss erweiterte Informations-, Dokumentations- und Nachweispflichten für Unternehmen und Institutionen nach sich zieht.

 Seit dem 25.05.2016 läuft bereits die zweijährige Übergangsfrist. Am 25.05.2018 wird es ernst. Bis dahin müssen Unternehmen und Institutionen „DSGVO-safe“ sein.

Hier finden Sie die entsprechenden Informationen der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: www.s-con.de/info6
Im Vortrag wird beleuchtet, was sich grundsätzlich ändert und welche Maßnahmen auf jeden Fall umgesetzt werden müssen, da die Risiken und Bußgelder durch die DSGVO dramatisch steigen.

Gerne können die TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung vorab ihre Fragen stellen. Der Referent wird dann an diesem Abend auf die Fragen eingehen. Bitte senden Sie Ihre Fragen bis 10. Oktober 2017 per Email an gudrun.weber@onlinehome.de

Der Referent:

Michael j. Schöpf
, Datenschutzbeauftragter (GDDcert.), Datenschutzauditor TÜV und GDD/BvD
S•CON, Hannover
www.s-con.de

Dauer: ca. 45 Min. Referat, 45 Min. Diskussion, anschließend Netzwerken und Austausch.

Ihr Beitrag:
Teilnahmegebühren: Gäste 10 € / Mitglieder des DFRV 5 €
inkl. Getränke und Snacks

Bitte melden Sie sich verbindlich an:
Zusage zum Treffen

 

Termin in meinen Kalender eintragen